Kurse: Geburtsvorbereitung in Hypnose

  •  Die Geburtsvorbereitung in Hypnose ist gleichzeitig Philosophie und eine Technik, um eine entspannte und stressfreie Geburt zu erleben.
    Im Kurs bereite ich dich mit Hilfe individueller Selbsthypnose, Tiefenentspannung und Atemtechniken positiv auf die möglichst natürliche Geburt vor.

Das Ziel ist eine selbstbestimmte natürliche Geburt! (Solltest du einen Kaiserschnitt anstreben, ist dies nicht dein Kurs)

Am besten wählst du einen Kurs, der zwischen der 30. und 34. Schwangerschaftswoche beginnt, dann hast du noch Zeit genug zu üben.

Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt und  verteilen sich auf drei Abende (Dienstag oder Mittwoch, siehe unten) in drei aufeinanderfolgenden Wochen.
Die Dauer pro Termin beträgt 2h 40min.

Der letzte Abend ist ein Partnerabend, an dem ich deine Begleitperson mit der Methode vertraut mache und euch gezielt alle wichtigen Hilfestellungen zur Geburt erkläre.

Die Kosten für die Kursteilnahme betragen 180,- € incl.  Audiofile (MP3) und Partnerabend. Leider erstatten die gesetzlichen Krankenkassen den Kurs nicht.

Bis auf wenige Ausnahmen beginnt jeden ersten Dienstag bzw. Mittwoch im Monat ein neuer Kurs.
Du erlernst Hypnosetechniken, die du gezielt vor und während der Geburt anwenden kannst. Das Ziel ist, deutlich weniger Medikamente einzusetzen und eine natürliche Geburt zu erleben. Ich achte in meinen Kursen auf eine angenehme und ruhige Atmosphäre, in der die Teilnehmerinnen entspannt und gut angeleitet die Philosophie und Technik der stressfreien Geburt erlernen können.

Wichtig: Dieser Kurs ersetzt keinen normalen Geburtsvorbereitungskurs, da ich hier Themen wie das Stillen, die Bindung und das Wochenbett nicht bespreche.


Die bevorstehenden Kurse 2020 finden an zwei Orten in Hamburg statt.

Ab 2021 wird der Kurs am Mittwoch IMMER online stattfinden!

Dieser Kurs ist besonders geeignet für:

-Frauen die sich schonen sollen (Vorz. Wehentätigkeit, Zwillinge,…)

-Frauen, die nicht durchgehend vor Ort sind

-Familien, bei denen der Partner nicht vor Ort ist

-Familien, die mit der Kinderbetreuung Schwierigkeiten haben



Wie hat anderen Teilnehmerinnen der Kurs gefallen?
Hier mehr:  Referenzen & Gästebuch